Berufsfindungsjahr

Leben, Lernen und Arbeiten in schwesterlicher Gemeinschaft
Sie haben mindestens einen Mittleren Schulabschluss und wissen nicht so richtig, wie es jetzt weitergehen kann?
Sie möchten »irgendwas Soziales« machen, sind sich aber nicht sicher, ob Ihnen das liegt?
Sie suchen eine Lebensgemeinschaft, in der Sie christliches Handeln und verbindliches Füreinander-Dasein finden können?
Mit unserem Berufsfindungsjahr bieten wir Ihnen die Möglichkeit,

  • einen Einblick in das Arbeitsfeld eines Pflegeberufes zu gewinnen
  • sich hauswirtschaftliche Kenntnisse anzueignen
  • die Gemeinschaft der Schwesternschaft kennen zu lernen
  • christliches und diakonisches Denken und Leben aus erster Hand zu erleben.

Sie helfen uns in allen Bereichen unseres Hauses. Ein Unterrichtstag in der Woche gibt Ihnen Einblick in folgende Themen:

  • Erste Kenntnisse in der Grundkrankenpflege
  • Gerontologie (Altenpflegekunde)
  • Berufsethik
  • Bibel- und Glaubenskunde
  • Singen

Die Zugehörigkeit zu einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen ist erwünscht, jedoch keine Voraussetzung. Bei Nichtgetauften erwarten wir Toleranz und Offenheit gegenüber der biblischen Botschaft und der Gestaltung unseres geistlichen Lebens.

Wenn Sie sich für ein solches Jahr interessieren, schreiben Sie uns eine E-Mail »info [at] schwesternheimathaus.de« oder rufen Sie uns an (03831 / 37 58-0)!